Satz & Layout

Unter Layout verstehen wir sinngemäß die Gestaltung einer Seite bzw. einer Drucksache (Broschüren, Bilder, Kataloge, Prospekte, Flyer, Visitenkarten...). Bei der Erstellung eines Layouts machen wir die die gedanklichen Bilder und Vorstellungen aus den Vorgesprächen mit unseren Kunden sichtbar. Der dadurch entstehende Entwurf ist die Entscheidungsgrundlage der weiteren, systematischen Bearbeitung Ihres Projektes (dieser Entwurf kann unter anderem Fülltexte oder Dummies enthalten, die nicht dem späteren Original entsprechen müssen).

Layouts werden neben einem Einzel-Layout (Unikat), häufig in einem größeren, strategischem Zusammenhang erstellt. Die Rede ist dabei von der so genannten CI (Corporate Identity ) oder dem CD ( Corporate Design). Hauptziel ist es, im Zusammenspiel von Format, Satzspiegel, Schrift (Art und Größe), Farbspektrum und dem Verhältnis zwischen Text und Bild, den eigenen Charakter darzustellen und die Unternehmensphilosophie widerzuspiegeln.

Besonders im Bereich der Werbung wird beim Entwurf von derart komplexen, planerisch angelegten Layouts wird die Mischung zwischen konstanten und variablen Elementen ( Aufmacher, Kurzartikel, Störer, Überschriften...) entscheidend für den Erfolg sein. Die Konstanten geben den festen Rahmen für die variablen Inhalte vor, ohne sie in ihrer Wirkung zu mindern oder eine Weiterentwicklung des Designs zu verhindern.

Hat sich ein Layout als ästhetisch, sinnvoll und effizient erwiesen, wird dessen Grundkonzept in der Regel nicht mehr verändert. Außer in Fällen, in denen ein dauerhaft erfolgreiches Format modernisiert und zeitgemäßem Stil angepasst werden soll.

Gern besprechen wir mit Ihnen die individuellen Anforderungen Ihres Projektes, stimmen Ihre Wünsche und Vorstellungen mit den entsprechenden Möglichkeiten ab und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Unsere Referenzen